Filmemacher

 
Filme bewegen uns. Sie erzählen Geschichten, berühren uns emotional. Bringen uns zum lachen, bringen uns zum weinen. Filme und Videoclips sind Teil unseres Alltags geworden. Über unsere smarten Geräte schauen wir täglich dem kleinen und großen Wahnsinn der Videowelt zu.
Seit dem ich im Jahr 2001 in den Besitz meiner ersten Kamera gekommen bin, beschäftige ich mich mit den Möglichkeiten des Mediums Film. Von Dokumentationen, Musik-Videos hin zu sozialen und gesellschaftlichen Kampagnen, versuche ich individuelle und neue Ideen umzusetzen. Wichtig ist mir dabei immer, dass ich mich mit dem Gezeigten identifizieren kann.
Die hier gezeigten Videos sind ein Ausschnitt meiner Arbeit der letzten Jahre.

Hamm von morgen – Kampagnen-Spot

Zum Start der Kampagne „Hamm von Morgen“ habe ich diesen Trailer erstelllt. Ziel der Kampagne ist es, im Dialog Zukunftspläne für die Stadt im Ruhrgebiet zu entwickeln. Zeitrafferaufnahmen bei Nacht sollen in diesem Film metaphorisch für einen Neubeginn stehen. Als Sprecher ist der Schauspieler Tom Zahner zu hören.

Kunstakademie Münster – Rundgang 2019
Für die Kunstakademie Münster habe ich diesen Film über den „Rundgang“, die jährliche Ausstellung der Nachwuchskünstlerinnen und -künstler, erstellt. Mir war es dabei wichtig, die Menschen an der Kunstakademie selbst zu Wort kommen zu lassen und dabei, trotz der Kürze des Videos, die Ausstellungsobjekte in den Mittelpunkt zu stellen.

AV-Picknick

Das „AV-Picknick“ ist ein audiovisuelles Konzert. Neoklassik, Electronica und Ambient treffen auf Live-Visuals der Künstlergruppe „Aquiet und Francis“. Die Konzerte finden an außergewöhnlichen Orten statt, die den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Auf dieser Seite habe ich einen Highlight-Clip, sowie 4 einzelne Konzertausschnitte online gestellt.

WEITERE VIDEOS:

Crete – Isle Of Gods
Die Insel der Götter – Kreta. Ich habe die Insel 2015 das erste mal seit meiner Kindheit wieder besucht. Der Staat Griechenland steckte in dieser Zeit in einer tiefen Krise und benötigte die so genannten „Euro-Rettungspakete“. Die Situation in Kreta war dabei verhältnismäßig gut, die Insel lebt weiterhin zu großen Teilen vom Tourismus. Dennoch spürte man die Verunsicherung der Menschen in unsicheren Zeiten.

Phil Wood

An einem Samstag-Nachmittag entstand dieses Video vom Münsteraner Musiker „Phil Wood“.
Verträumt, melancholisch und doch wunderschön. In der „Mühle der Freundschaft“ in Bad Iburg wurde dieser Track mit vielen Gastmusikerinnen und Gastmusikern live eingespielt und gefilmt.

Netzwerk Pflegefamilien
Für das „Netzwerk Pflegefamilien“ habe ich diesen Kino-Spot entwickelt und gefilmt. Er sollte emotional auf das Thema „Pflegekinder“ aufmerksam machen und dabei gleichzeitig authentisch sein. So entstand der gesprochene Text aus einem realen Weihnachtsbrief von der zu hörenden Jugendlichen an ihre Pflegeeltern, die in diesem auch Clip zu sehen sind. Keine Schauspieler, sondern wirkliches Leben. Vielen Dank an die Familie für das Vertrauen.

Rockit.TV – Trailer

Rockit TV.NRW ist ein landesweiter Wettbewerb, bei dem Musikerinnen und Musiker ein Musikvideo von einem live-eingespielten Song erhalten. Das Projekt geht 2019 in eine neue Runde und dafür habe ich diesen Trailer aus Filmmaterial von der 2017er Auflage erstellt.

Black Recorded
„Black Recorded“ ist ein Filmprojekt, entstanden aus einer Zusammenarbeit mit Michel Greulich und Marian Heuser. Wir ermöglichen damit jungen Musikerinnen und Musikern aus dem Münsterland eine einmalige Plattform, um einen Song live einzuspielen, der professionell in Bild und Ton aufgenommen wird. Dabei stehen 8 Kameras zur Verfügung. „Black Recorded“ ist ein Projekt, um die Musiker_innenszene in der Region zu stärken und für die Bands ein Sprungbrett zu sein, um in ihrer Karriere den nächsten Schritt zu gehen.
Tico Doray – All My Stars
Don Simon & das Monopol – Hier könnte ihre Werbung stehen
Son Of Ashfield – Signes Of Life
Die Lieferanten – Eine Frage der Zeit

Joasihno

„Joasihno“ ist eine der musikalisch spannendsten Bands in Deutschland. Elektronik, Indiependent und Neue E-Musik treffen in einer ganz eigenen Mixtur aufeinander. Ich habe die Band 2014 im Rahmen ihrer Veröffentlichung des Albums „A Lie“ interviewt und einen Film erstellt, der diese musikalische Mixtur visuell durch den Einsatz von Multi-Kamera-Bilder unterstützt.

Martin Kohlstedt
Martin Kohlstedt ist einer der bedeutendsten Musiker im Bereich der neuen klassischen Musik. Ausverkaufte Hallen in der Elbphilharmonie in Hamburg sowie im weiteren In- und Ausland zeigen, dass Kohlstedt etwas wirklich einmaliges Geschaffen hat: Die Konzerte sind niemals gleich. Er selbst sagt, dass er stets nur die ersten 30 Sekunden seiner Herangehens-weise kennt, um es dann zum „Selbstläufer“ werden zu lassen. Eine kurze Dokumentation über den Künstler Martin Kohlstedt,

Arbeitsgruppe Warschau

Die „Arbeitsgruppe Warschau“ ist eine Alternative-Band aus Hamm. Beeinflusst von Größen wie Joy Division, hat die Arbeitsgruppe im Jahr 2014 ihre erste EP veröffentlicht. Neben Eigenkompositionen covern sie live gelegentlich ihre Namensgeber Joy Division (die Band hieß zu Beginn „Warsaw“) wie hier aus dem Jahr 2012. Im Schnitt habe ich versucht etwas Anderes daraus zu erstellen, als ein bloßes Live-Video. Mit vielen Überblendungen und Mehrfachbelichtungen sollte eine eigene Komposition entstehen.